Icon Verdauungsbeschwerden
Verdauungsbeschwerden

Verdauung Albin®

Für ein natürlich gutes Bauchgefühl.

Darreichungsform
Tabletten

Inhalt
50 Tabletten
PZN
‍16868143
Produkt Bild Verdauung Albin®

Verdauungsbeschwerden entgegenwirken. Mit Verdauung Albin®.

Die Gründe für Verdauungsprobleme sind vielfältig. So können sich psychische Faktoren wie Stress, Depressionen oder berufliche Überlastung negativ auf die Verdauung auswirken. Auch unausgewogene, fettreiche Ernährung oder ein Übermaß an Alkohol stören das Verdauungssystem.
Verdauung Albin Keyvisual
  • bei Verdauungsbeschwerden (z.B. Magendruck, Völlegefühl, Blähungen, Aufstoßen)
  • bei Magenverstimmung (z.B. Übelkeit, Bauchkrämpfe, Verstopfung)
  • nervöse und stressbedingte Magenbeschwerden (z.B. Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Blähbauch)
Verdauungsbeschwerden machen vielen Menschen das Leben schwer. Ob Völlegefühl, Blähungen, Bauchschmerzen, Magendrücken oder Aufstoßen: Probleme mit der Verdauung sind immer unangenehm und oft wirklich schmerzhaft. Wenn sie chronisch auftreten, mindern sie anhaltend unsere Lebensqualität. Verdauung Albin® bietet natürliche Hilfe bei Verdauungsstörungen. Durch das sanfte Einwirken von pflanzlichen Wirkstoffen harmonisiert es Leber-Galle-Probleme, die die Verdauung beeinträchtigen, und sorgt so auf natürlichem Wege für neues Wohlbefinden.
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
Verdauung Albin® Webseite  
Jetzt kaufen  

Verdauung Albin® reguliert natürlich und beruhigt den gereizten Magen-Darm-Trakt

Das natürliche Arzneimittel Verdauung Albin® kombiniert die Wirkkraft sorgfältig aufeinander abgestimmter Arzneipflanzen, um die Harmonisierung des Verdauungsapparates wiederherzustellen. Fehlende Koordination oder Überlastungen werden durch das sanfte Einwirken von natürlichen Wirkstoffen ausgeglichen.
Jetzt kaufen  

Die Fädige Palmlilie ist in der Atlantikküstenregion in den Staaten, in Sandboden, Grasland und an Waldränden in etwa Seehöhe verbreitet. Verwendet werden die frischen Blätter und Blüten. Der Bärlapp ist über die ganze Erde verbreitet. Die Tinktur besteht aus Bärlappsporen. In der Pflanze sind die Alkaloide Lycopodin, Clavatin und Clavotoxin enthalten. Quassiabaum
(Quassia amara)
Fädige Palmlilie
(Yucca filamentosa)
Bärlapp
(Lycopodium)
Die Wasserkresse wächst an Bachläufen und Quellen. Sie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, wirkt ent­zündungs­hemmend, harntreibend und blutreinigend. Sie wird eingesetzt bei Harnwegs­infekten, Reizblase, Aus­schwemm­kuren, Gallen­beschwerden, Atemwegs­infekten und Skorbut.

Brechnuss
(Strychnos nux-vomica)
X Die Brechnuss kommt in Vorder- und Hinterindien, auf Sri Lanka, im malayischen Archipel und Nordaustralien vor. Die Samen enthalten die Alkaloide Strychnin, Brucin, α-Colubrin und β-Colubrin X X X
Wirkstoffe Verdauung Albin

In welchen Situationen eignet sich Verdauung Albin®?

  • bei Verdauungsbeschwerden (z.B. Magendruck, Völlegefühl, Blähungen, Aufstoßen)
  • bei Magenverstimmung (z.B. Übelkeit, Bauchkrämpfe, Verstopfung)
  • nervöse und stressbedingte Magenbeschwerden (z.B. Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Blähbauch)
Jetzt kaufen  
Gesunde Bacuhentscheidung bei Beschwerden
Dosierung Tabletten HochDosierung Tabletten

Dosierung und Anwendung

Soweit nicht anders verordnet:
Dosierung Tabletten Quer

Bei akuten Beschwerden:
bis zu 6 x 1 Tabletten am Tag

Bei chronischen Beschwerden:
bis zu 3 x 1 Tabletten am Tag


Icon Idee
Übrigens: Eine Packung Verdauung Albin® mit 50 Tabletten reicht bei mittlerer Dosierung (2 x 1 Tabletten täglich) für ganze 25 Tage.

Was macht Verdauung Albin® so besonders?

schonende
Wirkung
einzigartige
Wirkstoff-
Kombination
Wirkstoffe
pflanzlichen
Ursprungs
Bewährt
seit mehr als
20 Jahren
Jetzt Verdauung Albin® ganz bequem vor Ort oder online bestellen
Sie erhalten Verdauung Albin® rezeptfrei in jeder Apotheke in Deutschland.
Verdauung Albin Packshot
Darreichungsform: Tabletten
Inhalt: 50 Tabletten
PZN: 16868143
Im Angebot bei z.B. medikamente-per-klick.de
13,13 €
+ mögliche Versandkosten

In der Apotheke vor Ort:

MAYD Logo
gesund.de Logo
Ihre Apotheken Logo

In der Onlineapotheke Ihrer Wahl:

Pflichtangaben


Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Verdauungsbeschwerden bei Leber-Galle-Störungen.

Zusammensetzung:
Wirkstoffe:

Lycopodium Trit. D2 5 mg
Strychnos nux-vomica Trit. D3 10 mg
Yucca filamentosa Trit. D2 10 mg
Quassia amara Trit. D2 5 mg
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Nebenwirkungen:
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. 

Warnhinweis:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose.

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Homviora Arzneimittel
Dr. Hagedorn GmbH & Co. KG
Arabellastr. 5
81925 München

Beipackzettel