Beschwerden

Natürlich gibt es Hilfe gegen Ihre Beschwerden.

Wenn die Gesundheit oder unsere Psyche uns zu schaffen machen, dann beeinträchtigt das unser ganzes Dasein. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Beschwerden zu verstehen. Und geben Ihnen natürliche Mittel an die Hand, diese zu lindern.
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Pikrinsäure

  • emotionaler Erschöpfung
  • Burn-out
  • Angstzuständen
  • Schlafstörungen durch körperliche/geistige Überlastung
Die Pikrinsäure ist ein alkohollöslicher, geruchloser, bitter schmeckender, gelb-kristalliner Feststoff. Sie wird angewandt bei emotionaler Erschöpfung, Burn-out, Angstzuständen und Schlafstörungen durch körperliche/geistige Überlastung
weiterlesen
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Ambra

Ambra ist eine Substanz aus dem Verdauungstrakt von Walen, optisch ähnelt sie ungeschliffenem Bernstein (Amber). Ambra wird eingesetzt bei nervösen Zuständen, Gedächtnisschwäche, Schlafstörungen, Unruhe oder Beklemmungsgefühlen.
weiterlesen
Icon  Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Calciumphosphat

Calcium phosphoricum vereint zwei wichtige Salze (Calcium und Phosphat), die in unserem Körper vielfältige Funktionen erfüllen. In der Komplementärmedizin wird es unter anderem angewandt bei Reizbarkeit, nervöser Niedergeschlagenheit, Ermüdung, Knochenerkrankungen, Gelenkschmerzen, Arthrose sowie Erkrankungen des Blutes (z.B. chronische Blutarmut).
weiterlesen
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Calcium carbonicum Hahnemanni

Calcium carbonicum Hahnemanni ist ein traditionell aus Austernschalen gewonnener Stoff, manchmal auch Austernschalenkalk genannt. Calciumcarbonat wirkt vor allem auf den Stoffwechsel und autonome Funktionen und wird daher eingesetzt bei Kraftlosigkeit, Schwäche, Erschöpfung, Ängsten, Schlafstörungen, Herzschwäche, Knochenbildungsstörungen sowie Entwicklungsverzögerung bei Kindern.
weiterlesen
Icon  Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Bilsenkraut

Hyoscyamus ist eine krautige Pflanze mit großen, meist violett-geäderten Blüten aus der Familie der Nachtschattengewächse. Es enthält das Alkaloid Hyoscyamin und wird unter anderem angewandt bei Erregungszuständen, starke Nervosität, ADHS, Schlafstörungen und Bronchospasmen.
weiterlesen
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Sepia

Sepia wird aus dem Inhalt des Tintenbeutels vom Sepia officinalis (Gewöhnlicher Tintenfisch) gewonnen. Es hat enge Bezüge zum weiblichen Organismus und wird eingesetzt bei Senkung der Baucheingeweide, Verstopfung, Kreislaufschwäche, depressiven Symptomen, Wechseljahresbeschwerden, Venenstauung sowie Veränderungen der Haut.
weiterlesen
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Ignatiusbohne

Die Ignatiusbohne gelangte durch einen Missionar des Jesuitenordens nach Europa, der diese zu Ehren seines Ordensgründers St. Ignatius benannte. Ignatia wird angewandt bei starker Emotionalität (Melancholie, Trauer), oft in Verbindung mit ausgeprägten Stimmungsschwankungen. Auch bei durch innere Konflikte ausgelösten Erkrankungen (Somatisierung) wie Albträumen, Krämpfen, Verdauungsstörungen, Rücken- und Kopfschmerzen findet die Ignatiusbohne Anwendung.
weiterlesen
Icon  Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Kaliumbromid

Kalium bromatum ist ein Salz aus Kalium und Brom. Es wird eingesetzt bei Verschlechterung des mentalen Zustands wie Gedächtnisschwierigkeiten, Niedergeschlagenheit, Antriebs- oder Interessenverlust, nervöser Unruhe, Schlafstörungen und nervösen Herzbeschwerden sowie bei Hauterkrankungen.
weiterlesen
Icon Nervöse Störungen
Nervöse Störungen

Kaliumphosphat

Kalium phosphoricum ist das Kaliumsalz der Phosphorsäure. Das Leitsymptom für Kaliumphosphat ist die große Schwäche von Muskulatur und Gehirn. Nach dem Ähnlichkeitsprinzip wird es angewendet bei Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Muskelschwäche, Schlaflosigkeit, Überempfindlichkeit, Hyperaktivität (z.B. ADHS) und Konzentrationsstörungen.
weiterlesen
Geschichte & Expertise

Aus Erfahrung innovativ.

Seit Jahrhunderten wissen Experten um die gesunde Wirkung natürlicher Wirkstoffe. Wir klären auf, was es mit wertvollen Wirkstoffen wie Ambra und Co. auf sich hat und wie diese Ihnen helfen können.
mehr erfahren
Der Homviora® Unterschied

Über Homöopathie.
Und Homöopathie.

Homöopathie ist heute ein Schlagwort, das viele Naturheilverfahren über denselben Kamm schert. Warum das zu kurz greift und weshalb viele natürliche Behandlungsmethoden wissenschaftlich erprobt sind, lesen Sie hier.
mehr erfahren