Ambrax® – der sanfte Weg zur inneren Ruhe

AMBRAX® ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel, das über eine einzigartige Wirkstoffkombination verfügt. AMBRAX® wirkt unterstützend, um den Alltag wieder entspannt und mit Ruhe und Gelassenheit meistern zu können.

Gut verträglich und macht nicht abhängig
Verursacht keine Tagesmüdigkeit
Neben- und Wechselwirkungen sind nicht bekannt

Beschreibung

Der sanfte Weg zur inneren Ruhe

Ambrax® entspannt auf natürliche Weise, sowohl am Tag als auch in der Nacht

Das Leben stellt uns ständig vor Herausforderungen. In der Regel meistern wir diese problemlos. Doch was passiert, wenn uns das mal nicht so einfach gelingt? Wenn Stress übermächtig wird und wir uns belastet fühlen, brauchen wir manchmal Unterstützung, um wieder zur Ruhe zu finden. Bei nervösen Störungen bietet das homöopathische Kombinationsarzneimittel Ambrax® Hilfe.

Stress: Eine fast alltägliche Ursache

Der moderne Alltag ist für viele von uns anstrengend und nicht selten von nervlicher Belastung geprägt. Bei dem einen sind es berufliche oder familiäre Herausforderungen, bei anderen sind es Lebensumstellungen wie die Wechseljahre oder auch Liebeskummer. Selbst bevorstehende Flugreisen oder Prüfungen können zur ernsthaften Nervenprobe werden.

Auslöser können unter anderem sein:

  • Berufliche Herausforderungen
  • Familiäre Belastungen
  • Zeitdruck
  • Prüfungsängste
  • Änderung der Lebensumstände

Die Symptome nervlicher Überlastung

Innere Unruhe, Nervosität, depressive Stimmungen, Schlaflosigkeit oder auch Kopfschmerzen: Beschwerden können sich in verschiedenen Formen zeigen. Sie alle haben gemeinsam, dass sie uns die innere Ruhe nehmen und die Lebensqualität einschränken. Psychische Dauerbelastungen können langfristig das Immunsystem schwächen, zu muskulären Verspannungen führen oder auch die Verdauung beeinflussen. Deshalb sollte man so wirksam wie schonend etwas dagegen unternehmen.

Beschwerden sind beispielsweise:

  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Depressive Verstimmung
  • Gefühl der Überforderung
  • Nervosität
  • Kopfschmerzen

Ambrax®. Dem Stress natürlich gewachsen.

Ambrax® harmonisiert bei nervlicher Belastung dank seiner besonderen Wirkstoffkombination mit guter Verträglichkeit, ohne Abhängigkeit und ohne Tagesmüdigkeit. Es entspannt und macht den Weg frei zum erholsamen Schlaf.

Ambrax® Tabletten – Vorteile auf einen Blick

  • einzigartige Zusammensetzung
  • keine Tagesmüdigkeit und keine Abhängigkeit
  • langfristige Einnahme möglich und gut verträglich
  • rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Ambrax®. Mit bewährten Wirkstoffen.

Ambrax® kann mit seiner einzigartigen Kombination von maritimen und pflanzlichen Wirkstoffen Beschwerden wie z.B. depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Nervosität, innere Unruhe und Anspannung erleichtern. Dabei ist Ambrax® gut verträglich und verursacht keine Tagesmüdigkeit. Das macht Ambrax® auch für ältere Menschen zu einem verlässlichen Kombinationsarzneimittel bei nervösen Störungen.

Ambrax® Wirkstoffe

Die aus der Tinte des Tintenfischs gewonnenen Extrakte sind reich an Aminosäuren und Spurenelementen. Sepia hat sich bei Störungen des Nervensystems bewährt. Mehr …

Ambra ist ein Ausscheidungsprodukt aus dem Darm des Pottwals. Ambra wird mit seinen positiven Heileigenschaften als Mittel bei Schlafstörungen, Unruhe und nervöser Erschöpfung verwendet. Mehr …

Als natürliches Heilmittel wird das Bilsenkraut dank spasmolytischer und analgetischer Wirkung eingesetzt. In Kombinationsarzneimitteln bewirkt der Wirkstoff eine Harmonisierung der Stimmungslage. Mehr …

Die „bittere Fiebernuss“, wie die Ignatiusbohne auch genannt wird, wendet man bei Stimmungsschwankungen, nervös bedingten Kopfschmerzen, bei Angst und Reizbarkeit an. Mehr …

Pflichtangaben: Ambrax® Tabletten

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen.

Zusammensetzung

Wirkstoffe:

1 Tablette enthält:

Sepia Trit. D464 mg
Ambra Trit. D264 mg
Hyoscyamus Trit. D332 mg
Strychnos ignatii Trit. D332 mg
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke und Magnesiumstearat.
Pharmazeutischer Unternehmer

Homviora Arzneimittel
Dr. Hagedorn GmbH & Co. KG
Arabellastr. 5
81925 München
Deutschland

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen je 1 Tablette alle halbe bis ganze Stunde, jedoch höchstens 6-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Gegenanzeigen

Ambrax® darf bei Kindern unter 12 Jahren und während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Warnhinweis

Dieses Arzneimittel enthält Lactose.

Packungsgröße

50 / 100 Tabletten

Apothekenpflichtig
Gebrauchsinformationen

Sie wünschen mehr Informationen? Dann laden Sie sich gerne die aktuellen Gebrauchsinformationen herunter

Gebrauchsinformationen als PDF laden

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.